NOVA MENTOR 5 (EN/LTF-B) - Gleitschirm mit präzisem Handling und hervorragenden Flugeigenschaften

Der NOVA MENTOR 5 ist eine der wichtigsten Paragliding-Neuentwicklungen der Saison – und die logische Weiterentwicklung des Primus in der Standardklasse. Im Kern der Entwicklung des Gleitschirms stand die Zugänglichkeit: Natürlich bietet der MENTOR 5 einen klaren Fortschritt in der Leistung und beim Steigen, aber fast noch wichtiger: diese Leistung ist leichter zu erfliegen! Denn der MENTOR 5 gefällt mit einem harmonischen Handling, mehr Komfort und einem sehr entspannten Fluggefühl. Ganz wichtige Zutaten, um erfolgreich und mit Spaß auf Kilometerjagd zu gehen. Zugänglich ist der MENTOR 5 auch im Alltag: Streckung nur 5,4 (wie beim Vorgänger), weitestgehend ummantelte Leinen, einfach zu starten, zu landen und zu packen. NOVA reizt die EN-B bewusst nicht bis zum Ende aus, aber gerade das macht den NOVA MENTOR 5 so XC-tauglich..

Seit der ersten Modellgeneration gilt der NOVA MENTOR von NOVA als DER Maßstab unter den XC-Schirmen in der Standardklasse (LTF/EN-B). Er kombiniert eine beeindruckende Leistung mit hoher passiver Sicherheit und ermöglicht einer breiten Gruppe von Piloten neue ‚Personal Bests’ zu fliegen. Seit einer Weile wird diese Schirmkategorie auch ‚Mentor-Klasse’ genannt. Für Chefentwickler Philipp Medicus und sein Team war es also keine einfache Aufgabe, den M5 besser als dessen Vorgänger zu machen. Klugerweise haben sie an der Grundkonzeption und der Positionierung als „der leistungsstarke Streckenflugschirm für jedermann“ nichts verändert. Warum auch?

    Teilen

    Kommentare